Mittwoch, 6. Juli 2011

Über den blauen Dunst

In den letzten Tagen musste ich öfter über das Thema Rauchen nachdenken.
Ich muss zugeben, dass ich mal geraucht habe und seit März tue ich es nicht mehr. Und ich muss euch sagen!!!

Dass es eigentlich nicht so schwer ist, dem Mundgeruch und windigen Tagen vor der Tür zu entgehen! Aber mal ehrlich... es ist nicht sooo einfach! Denn immerhin rauchen gerade im Alter von 20 bis 25 Jahren verdammt viele junge Menschen. Ich würde sagen, dass jeder Zweite in meinem Freundeskreis qualmt!
Mal ein Kippchen zum Kaffee bei der Lernpause vor der Uni oder abends beim Weggehen zum Cocktail... zusätzlich besteht in der österreichischen Gastronomie kein Rauchverbot und seltsamerweise beginnt eine Kneipe/Bar etc. immer erst mit dem Raucherbereich!? Okay, ist doch wirklich komisch, warum sollen denn die Nichtraucher erst durch den Qualm laufen?
Na ja, das haben wohl Raucher beschlossen! ;-)

Auf jeden Fall ist es für einen Raucher, der aufgehört hat, gar nicht so einfach! Denn jeder auch nur so kleinste Zug ist wie ein Rückfall. Manchmal denke ich schon nach, hach... jetzt hast du so viel gegessen... aber dann erinnere ich mich, dass ich es auch die ganze Zeit schon ohne diese lästige Gewohnheit geschafft habe, und dann lenkt mein Kopf wieder auf etwas anderes. Denn nichts anderes ist es, eine blöde Gewohnheit, die man aus reiner Faulheit nicht ablegen kann/will. Zwar wird dies als Nikotinsucht verpackt, doch warum gibt es dann so viele, die aufgehört haben?

Ich möchte mit diesem Post niemandem zu nahe treten, immerhin sind wir alle eigenständig denkende Menschen und können selbst entscheiden, was gut für uns ist.
Aber wie gesagt: was gut für uns ist! Und Rauchen ist nicht das Beste für den Körper!


Raucht ihr? Wenn ja, wie lange eigentlich schon?
Oder habt ihr auch Erfahrungen beim Verzicht? Erzählt mir davon!

Eure Mira

Kommentare:

  1. Ich habe nie geraucht und werde es auch nie :) Schon allen den Geruch kann ich nicht leiden :)

    My ♥ Passion

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Kommentar :)

    Und das ist auch wirklich besser so - bleib bloss bei solch einer gesunden Einstellung!!

    LG, Mira

    AntwortenLöschen